Und schwuuups ist schon wieder der 12te eines Monats. Und natürlich gibt es auch heute die 12von12. 12 Bilder meines heutigen Tages – ungestellt und unbearbeitet. Sie geben 1 zu 1 meinen Tag wieder.
Und: Sie sehen eigentlich recht lustig aus, dabei war es heute mega anstrengend. HerrSchweizer und ich angeschlagen, Emma erst schlecht gelaunt, später gings dann besser mit ihr. Dafür markierte Janosch am Nachmittag den Halbstarken – er ist kaum zu bändigen…

Lasst uns starten

die 12von12 im November

#1von12 es ist kurz nach 6- Emma hat mich geweckt und macht grade Morgentoilette mit ihren Puppen- ich lass den Kater rein. Er hat Hunger.
#2von12 mit super Helm und 3 Nummern zu großen Gummistiefel galoppiert Janosch um halb 7 durchs Wohnzimmer.
12von12 im November 12von12 im November

#3von12 Gefrühstückt und erster Kaffee intus – Auf zum Nagelstudio- die Nägel sind absolut überfällig
#4von12 2 Stunden später – Yeahhh hübbschi
12von12 im November 12von12 im November

#5von12 Mittagessen ist vorbei- es gab „Gröschtl“. Hab ich extra gemacht weil es erstens gut schmeckt und zweitens ein lieber Kollege gefragt hat, ob ich das nicht mal verbloggen könnte. Jetzt heißts – Reste einpacken
#6von12 Mittagsschlaf für die komplette Familie. Danach haben die Herren der Familie meine Winterreifen aufgezogen, währen die Frauen in der Küche standen…
12von12 im November 12von12 im November

#7von12 ….wobei Emma sich erstmal aufgehübscht hat- allerdings wurde aus feine Dame mit Lippenstift und Lidschatten ein, hmmmmm -buntes Etwas
#8von12 Danach hab ich Emma gezeigt wie man spült und siehe da- sie hat ein Händchen dafür- jetzt verpack ich das als Spiel und wir haben immer eine saubere Küche- find ich gut!
12von12 im November 12von12 im November

#9von12 16 Uhr – Die Post kommt. Und mit der Post mein tolles Garn – und nein, ich häckel nicht, damit mache ich Quasten für meine neue Ostereierkollektion. Richtig gelesen. Ich bin meiner Zeit voraus. die kids sind draußen- Juhuu. 20 min Pause.
#10von12 Einmal umgedreht und schon ist auf unserem Esstisch ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehrmann Janosch kommt und löscht. Ich hab mich entschlossen ein Bild zu machen. HerrSchweizer hat den Feuerwehrmann gerettet
12von12 im November 12von12 im November

#11von12 keinen Nerv mehr irgendeine Art Essen selber zu machen. Wir haben was geholt. Viel zu viel. Mir war danach schlecht.
#12von12 18.30 Uhr  – vor 30 min war hier noch aufgeräumt. jetzt offensichtlich nicht mehr. Das bleibt jetzt so liegen bis morgen. Kids ins Bett bringen, Weinchen trinken und bloggen
12von12 im November 12von12 im November

Gute Nacht Freunde!

Du willst nichts von FrauSchweizer verpassen? Dann lass uns auf Facebook Freunde werden (hier geht entlang) , folge mir bei Instagram (klick) oder bei Twitter (Klick). Und auf Pinterest gib es viel Handgemachtes zu sehen (Die Ideen gibt es hier). Ich freue mich auf dich!

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT