BBQ – Zwiebel- Bacon – Fleischbällchen

0
509

Sooo lecker für alle Bacon und Fleischliebhaber… und weils so gut ist,  legen wir gleich los- denn die Dinger muss man einfach machen.

BBQ – Zwiebel- Bacon – Fleischbällchen

BBQ Zwiebel Bacon FleischbällchenIhr braucht:

(für ca. 3 Personen)

500 g Rinderhackfleisch
1 Ei
2-3 alte Brotscheiben
★große Handvoll geriebener Parmesankäse
2 Packen Bacon (Frühstücksstreifen)
BBQ Soße
2 ganz große Zwiebeln (diese rießen Speisezwiebeln)
★Salz
Peffer
Zahnstocher
klein bisschen Öl

BBQ Zwiebel Bacon Fleischbällchen

Wie gehts:

Brot kleinschneiden und mit dem Fleisch, genügend Salz und Pfeffer vermixen. Das Ei dazu und eine große Handvoll geriebener Parmesankäse.

Die Zwiebel schälen und versuchen die einzelne Schichten von einander lösen- so dass man in die Mitte das Fleisch drücken kann. Mir sind die meisten zerbrochen – macht aber nix

Das Fleisch in die Zwiebelbällchen drücken, das ganze mit je ca 3 Streifen Speck umwickeln und mit Zahnstochern feststecken

BBQ Zwiebel Bacon Fleischbällchen

Das ganze dann in einen Bräter (ein klein bisschen Öl dazu- aber nicht viel!) und ab in den Ofen – ca. 40 bis 50 min bei 165 Grad (ohne Deckel)

10 Minuten bevor es fertig ist raus nehmen und über die Bällchen die BBQ Sause geben- so das sie rundherum voll sind

wieder in den Ofen und fertig backen.

Beilagen:
Bei uns hat es  dazu Kroketten und Paprikagemüse aus dem Ofen gegeben. Als Sause haben wir die BBQ Sosse genommen (das, was bei Braten rausgelaufen ist war mir einfach zu fettig…)

Weitere Beilagen könnten sein: Brot und Salat oder Kartoffelbrei und Karottengemüse.

BBQ Zwiebel Bacon Fleischbällchen

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT