Die Handmade Soul auf der Burg Stettenfels in Untergruppenbach wirft ihr Schatten voraus- wobei Schatten ja hier irgendwie das falsche Wort ist- Ihre Sonnenstrahlen wäre besser- denn ich freue mich so! Mann war ich stolz wie Harry, als ich mich auf der offiziellen Ausstellerliste gefunden habe- ihr findet die Liste hier verlinkt.

Ich bin die ganze Zeit am Basteln von Karten und am Erstellen von Kränzen. Das nimmt ganz schön Zeit in Anspruch…  Ein paar Sachen sind schon fertig und warten auf Ihren Einsatz am 30/31. Januar.

Hier ein kleiner Blick:

Mega viel Arbeit machen die Rosen- aber die Arbeit lohnt sich sowas von…

Papierrosen Kranzpapierrose kranz edel

papierrose kranz edel     papierrose kranz edel

 

 

 

 

Einfach und schlicht, aber edel-

Wolle-boppel Kranzwolle kranz böbbel

wolle kranz böbbel      wolle kranz böbbel

 

 

 

 

Mit Eierschalen basteln ist nicht so einfach- erstens muss man die irgendwo herhaben (also gab es viel Eier zu essen und meine Kollegen haben auch noch mitgeholfen. Was für ein Spass- habe morgens in der Arbeit erstmal klebrige eklige Eierschalen geschenkt bekommen …) und zweitens gehen die echt leicht kaputt- also wirklich leicht… aber: das Ergebnis zählt

Eierschalen Kranz (mit Vogel)eierschalen kranz mit Vogel

eierschalen kranz mit Vogel     eierschalen kranz mit Vogel

 

 

 

 

schönen Strumpfhosen kann man zu einem 2ten Leben verhelfen. Meist ist ja nur ein Loch drinne (und das meistens am Knie)-  lässt sich aber gut verbergen

Osterhasen Strumpfhosen Kranzstrumpfhose kranz mit osterhase

strumpfhose kranz mit osterhase     strumpfhose kranz mit osterhase

 

 

 

 

Nächste Woche folgen ein paar Karten, Gummistiefelvasen und Herzen für den Valentinstag…

….und ich freu mich so!

Mit diesem Post mache ich wiedermal mit beim Creadienstag und bei den Dinstagsdingen. Wenn ihr Bock auf viele Kreative habt- klickt euch rein- aber nehmt Zeit mit!

2 KOMMENTARE

    • hallo Dorthe! Danke dir ganz herzlich… die Eierschalen sind echt tricky.. aber eben was besonderes. Die „Rosen vom ersten“ sind alte Buchseiten- also ja: papier! Ich poste die Tage noch einen neuen Schwung- guck einfach wieder vorbei!! LG YoYo

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT