Meine Zahnärztin fragte mich heute: Und, was gibt es neues? Nichts, antwortete ich. Nichts ist gut, sagt sie – wir wollen Nichts. Denn wenn wir nicht Nichts sagen können, isses meistens ne Katastrophe….
Recht hat sie, oder?

Der normale Mama Wahnsinn meiner letzten Tage ist hier zusammengefasst und echt-
es ist Nichts, nur normal!

5.10.2016

15.10.2016

Ganz ehrlich – meine Kinder haben heute morgen über eine Stunde Fernsehen geguckt. Boaaaah was für ne Raben – Mutter. Da muss man doch spielen mit den Kindern. Jetzt muss ich mal lachen. Genau dasselbe habe auch ich gesagt, damals in meinem anderen Leben vor 4 Jahren, also in dem Leben bevor die Kinder kamen. Da muss man doch spielen. Juuuppp. Wenn man eine Super Mum ist macht man das. Echt! Ehrlich! Ich nicht. Ich bin keine Super Mum. Ich bin eine müde Frau, die um halb 6 geweckt wurde. Wie auch die 95tausend letzten Tage. Ich will grade nicht reden. Ich will einen Kaffee. Ich will mich einmümmeln auf dem Sofa und in meine Decke pupsen. ICH WILL NICHT SPIELEN. Ich bin nicht krank, bin keine Lehrerein, kein Doktor, ich bin grade nicht in der Lage das Feuerwehrauto zum 3ten mal zusammenzubauen oder verstecken zu spielen und so tun, als ob man die Kinder nicht findet. ICH BIN MÜDE! Also fernsehen. Dann kann ich mich wenigsten geistig abschalten, Und jetzt echt: es gibt tolle Serien. Da lernen die Kids auch noch was. Grade z. B englisch: the big one, the little one! Na, wenn das nicht die perfekte Ausrede ist keine Super Mum zu sein… ach ja apropo abschalten. Im abgeschalteten Modus habe ich grade die 2te Ladung Wäsche in die Maschine gefüllt, Müsli gemacht, 4 Blogbeiträge verbessert und den Einkaufszettel geschrieben. In diese Sinne – ich brauch jetzt Kaffee. Weil Koks ungesund ist… #menschmama

Ein von Frau Schweizer (@frauschweizer) gepostetes Foto am

Die neusten Mama YoYo Folgen von RadioTon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT