Rezept: Linsen Bolognese im MicroQuick gekocht

0
1331
tupper Linsen Bolognese micro Quick rezept

Was hat sich mein Mann gesträubt. Als echter Schwabe kann man doch keine Linsen mit Spaghetti essen…
Zum Glück bin ich kein echter Schwabe, habe mich durchgesetzt und es gab Linsen Bolognese! Als Goodie für HerrnSchweizer habe ich noch Speck darunter gemischt. Hmm war das lecker. Meine Linsen waren zwar zum Schluss nicht mehr einzeln zu sehen, aber der Geschmack, Wahnsinn!tupper Linsen Bolognese micro Quick rezept

Das war mein erster großer Ausflug mit dem MicroQuick. Der Schnellkochtopf von Tupper für die Mikrowelle.

Vorweg: Bei allem was ich bisher in der Mikro gekocht habe, bin ich von ein paar Dingen begeistert. Der Herd ist nicht dreckig, Die Mikrowelle auch nicht. Es geht schnell und unkompliziert. Ich muss meistens nicht daneben stehen und aufpassen ob was anbrennt oder überkocht. Also bisher nur Top und Toll!!

Hier das Video zum Rezept- die genauen Mengenangaben unten!

Rezept: Linsen Bolognese im MicroQuick gekocht

Was brauchst du:

★einmal Suppengemüse (soviel Gemüse nehmen, wie man eben essen mag)
★ca. 170g Linsen (ich habe welche genommen, die man nicht einweichen muss. Achtung, hier vielleicht die Kochzeit etwas verringern. Bei mir waren die Linsen mehr ein Brei, war aber auch mega lecker!)
★1 kleine Packung Speck
★1 Dose stückige Tomaten (400g)
★150 ml Weißwein
★100 ml Wasser
★2 TL Oregano
★2 TL Thymian
★ca.250 ml Gemüsebrühe (die muss später heiss über das Essen gekippt werden!)
★2 Eßl. Tomatenmark
★1 TL Zucker
★Salz nach belieben
★Spaghettitupper Linsen Bolognese micro Quick rezept

Equipment:

★Micro Quick
★Micro Kanne
★Turbo Chef

Wie gehts:

★ Weißwein, Tomaten, Gewürze und Wasser in der Micro Kanne Mischen. Ab in die Mikrowelle, 5 Minuten bei 800 Watt
★In der Zwischenzeit Sellerie, Karotten, Lauch und Petersilie waschen und schälen
★mit dem Turbo Chef zerkleinern
★Das Gemüse, Speck und die Linsen in den Micro Quick geben, die heiße Tomatenbrühe obendrüber, einmal schön rühren und den Micro Quick gut (!) verschließen.
★Ab in die Mikrowelle 20 Minuten bei 800 Watt
★nach den 20 Minuten noch 10 Minuten Stehzeit. Den Micro Quick auf keinen Fall öffnen.
★ kochen nicht vergessen!
★Nach den 10 Minuten die Linsen mit der heißen Brühe aufgießen, bis die richtige Sämigkeit erreicht ist.
Mit Tomatenmark, Zucker und Salz abschmecken.tupper Linsen Bolognese micro Quick rezept

 

Tupper-Fans aufgepasst!
Wer eine Party im Großraum Heilbronn machen will, kann mich gerne ansprechen. Ansonsten könnt ihr gerne bei einem Party mitbestellen! (Klick hier für den Kontakt zu Tuppermutti).
Die aktuellen Angebote des jeweilige Monats findet ihr hier auf Facebook oder hier auf Instagram.

Rezept- Videos gibt es auch unter Youtube in meinem Kanal (Tuppermutti Kanal).

Ich freue mich auf euch!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT