der König der Käsetoasts – der Croques Monsieur!

3
998
Käse, hab ich schon mal erwähnt ich könnte in Käse baden? Nein- dann ist es hiermit offiziell- wenn mir jemand ein Käsebad einlassen würde- ich komme!
Und seit ich in Biarritz in Frankreich war (das ist mittlerweile 6 Jahre her) und dort am Strand einen Croques Monsieur gegessen habe träume ich von diesem Käsetoast.
Käse. Ich liebe Käse in allen Variationen!! Schon immer. Für immer. So.

Und endlich hab ich mich mal dran gewagt- an den Gott der Käsetoasts… ich verneige mein Haupt und fange an zu kochen.

Rezept: Käsetoast Croques Monsieur

rezept-kaesetoast-croques-monsieur

Ist eigentlich relativ easy, wie so vieles das man gerne machen würde, denkt- ahhh das wird kompliziert und dann immer hinterher feststellt wie einfach es doch war….
Man braucht:
★ Toastbrot
★ Schinken
★ Béchamelsauce (mit Senf und Parmesan)
★ Gut schmelzenden würzigen Käse z. B. Gruyère (reifer Bergkäse)

rezept-kaesetoast-croques-monsieur

Wie geht’s:

Béchamelsauce machen- ich rühre immer noch Senf und Parmesankäse mit rein
(ahhhh beim schreiben bekomm ich grade Hunger!!!)
 Toastscheiben aufs Backblech legen
 Reichlich Béchamelsauce draufstreichen
★ Schinken drauflegen
★ Ein bisschen Käse draufstreuen
★ Wieder Toastscheibe drauflegen
★ Wieder Béchamelsauce draufstreichen
★ Und dann mit viel Käse bestreuen
★ Ab in den vorgeheizten Ofen, ca. 20 min bei 170 Grad

rezept-kaesetoast-croques-monsieur rezept-kaesetoast-croques-monsieur

 

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT