Zeig mir deinen schönsten Silvesterbeitrag, ich zeig dir meinen…

3
698

Es geht los! ENDLICH! Und ja, ich bin schon sehr aufgeregt…

Ab sofort gibts jetzt immer am 30ten eines Monats hier auf frauschweizer.de die tollsten Beiträge von Blogger/innen zu sehen.

Der Aufruf war:

Zeig mir deinen schönsten Silvester oder Neujahrs-Beitrag, dann zeig ich dir meinen….

Das allerlustigste, zu diesem Zeitpunkt hatte ich selber noch keinen einen Silvesterbeitrag geschrieben, geschweige denn gebastelt. Er war nur in meinem Kopf vorhanden. Aber gestern dann, in einer Nacht und Nebel- naja, in einer Vormittags und Sonne Aktion – hab ich ihn umgesetzt. Silvester und Glamour und Glitzer gehört für mich zusammen. Wenn man keine Kinder hat, oder kinderfrei…. Dann kann man die perfekte Glitzer Party feiern. Dieses Jahr habe ich nur für euch gebastelt- denn wir haben leider kein Kinderfrei. Aber wenn, dann würde mein Silvester so aussehen…Party Dekoration mit Glitzer

 

Hier geht zum ganzen Beitrag:

★ Glamour und Glitzer- DIY Party Dekoration aus Haushaltsutensilien!

Jetzt gehts los- eure eingereichten Beiträge warten. Ich war erstaunt- so viele Blogger machen bei meiner ersten Blogparade mit und dann auch noch so tolle Beiträge! An dieser Stelle bin ich ein bisschen stolz und will euch nicht weiter auf die Folter spannen. Hier findet ihr 6 wundervolle Beiträge zu Silvester und Neujahr (Die Reihenfolge ist willkürlich!)

Pieces of Sugar
Cathrine hat (ahhhhhhhh) glitzernde Glückskekse für euch …

„Etwas knifflig, aber die sind auf jeder Feier gern gesehen und man kann herrlich drüber lachen und gerne auch personalisieren, obwohl ich ja auch ein PDF mit Sprüchen erstellt habe!“
Hier klicken, dann landet ihr bei den Glückskeksen

Häckelstern
Immer wieder gerne gelesen: Jahresrückblicke.

„Ein toller Jahresrückblick, indem man die schönen und auch weniger schönen Momente noch Mal nachlesen und anschauen kann.“
Hier gehts zum Jahresrückblick

Sannis Kreativsofa
So goldig: kleine dicke Schornsteinfeger aus Merinowolle

„In meiner Familie ist es Brauch das jedes Familienmitglied in der Silvesternacht ein letztes Weihnachtsgeschenk bzw. ein erstes Neujahrsgeschenk als Glücksbringer für das kommende Jahr bekommt. Dies darf man sich aber nicht aussuchen, sondern wird immer von dem Schenker selbstausgesucht bzw. gebastelt, gestrickt, gehäkelt oder genäht.“

Und hier könnt ihr euch die Anleitung der Schornsteinfeger anschaun

UnterFreundenBlog
Ist Silvester überbewertet?

„Ein Beitrag über Silvester und warum ich den Hype darum überbewertet finde. Inspiriert wurde er durch eine Tafel an einem Strand in Holland, wo wir das letzte Jahresende verbracht haben“
Und hier lest ihr den Beitrag Sparkle Every Day

Jules kleines Freudenhaus
10 Tipps für den langen Silvesterabend mit Kindern

das muss ich genauer lesen- wir werden wohl alleine mit den Kids feiern….
Die tollen Tipps gibt es hier in aller Ausführlichkeit

Alles Biggi!
Ohhh das sind süsse Bastelideen:
upgecycelte Gläser für Glücksmomente, Mitbringsel und gehäkelte Glücksschweinchen.
und wer Lust auf Basteln hat- schaut es euch in aller Ausführlichkeit an

Es geht weiter…

Sooooooo Freunde, lieben Dank für mitmachen und mitlesen! Nächsten Monat gibts dann eine neue Blogparade – mal schaun was ich als Thema mache… Irgendwelche Wünsche? Dann schreibt mir oder hinterlasst einen Kommentar!

Ich freue mich drauf!

 

3 KOMMENTARE

  1. Hach eine schöne Auswahl. Wir haben dann doch ganz ruhig und gemütlich in unserer Pension im Skiurlaub gefeiert. Nächstes Jahr dann wieder mit ordentlich Glitzer Glitzer 😉

    Frohes Neues Jahr und danke für`s Zeigen!
    Jules

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT