28.9

Es sind die süßen Momente im Leben die in Gedanken bleiben. Im Laufe der Zeit verblasst Ärger, Wut und Hilfslosigkeit, verblasst das Gefühl der Müdigkeit, verblasst wie es war, als es schlimm war. Weißt du noch – so setzt ich an und habe aber das Gefühl von „ich schaff das nicht mehr“ schon fast vergessen. Verdrängt, und dabei ist es erst ein paar Wochen her. Ein paar Tage erst, als ich dachte ich packe jetzt und gehe. Vielleicht liegt es an meinem Denken. Jeder Tag ist neu. Ich suche jeden Tag das Schöne und Gute. Vielleicht wurde es aber auch in uns hineinprogrammiert. Das Vergessen und Verblassen. Was es auch ist- es hilft es sich immer wieder ins Gedächtnis zu rufen: Es sind die süßen Momente im Leben die in Gedanken bleiben. #Gedankenwelt #menschmama #frauschweizer

Ein von Frau Schweizer (@frauschweizer) gepostetes Foto am

 

30.9.2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT