Rezept: Obatzda selber machen

5
974

Hab ich schon erzählt ich könnte in Käse baden? Ja, hab ich schon – beim Rezept für den Croques Monsieur (das Rezept gibts hier) und hier gibts Käse und Kekse. (die tolle Kombi). Käse ist einfach lecker und bei einem guten Käsefrühstück oder eben bei Obatzda sage ich nicht nein.  Am liebsten würde ich mal eine Käseverkostung machen- gibt es das??

bild-fruehstueck- obatzda

Also ich liebe Käse und deftigen Käse allemal! Also musste beim letzten Frühstück ein Obatza her. Hach, hat der herrlich gestunken. Hmmmmmmm

Geschichten zum Obatzda…

…hab ich zwei für euch
Warum heisst Obtzda Obatzda?  Früher war das eine Möglichkeit schon sehr reifen Camembert wieder zu verwerten- man hat in einfach angemacht, also oogebatz…

Und meine ganz persönliche Geschichte, über die ich immer wieder schmunzeln muss. HerrSchweizer ist jetzt nicht so der Käsefan. Und Käse mit Schimmel außen rum geht mal gar nicht, also quasi sowas wie Camembert. Das steht bei ihm auf der Ekelgala ganz oben.  Aber wenn man ihn fragt:  Obatzda – Mensch , das ist mal lecker und so gut…..!
In diesem Sinne –

Auf gehts zum Rezept:

zutaten-rezept-obatzda

Das braucht ihr:
(zu einem Frühstück dazu, also als Käse unter vielen, langt das Rezept für ca. 10 Leute. Ist es der einzige Käse – dann ca. 3 Esser)

250g Camembert – für alle, dies nicht ganz so deftig mögen nehmt einen ganz einfachen (günstigen) Camembert!
1 mittelgroße Zwiebel
Paprika edelsüss
Pfeffer
1 großer Esslöffel voll Butter

zutaten-rezept-obatzda

Zusatz –   Nichts muss- alles kann:

★ganzer Kümmel
Rosenpaprika scharf
Salz

Wie gehts:

Butter und Camembert rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen- so, dass sie weich sind
Zwiebel ganz fein in Stückchen schneiden
Camembert in Stücke schneiden
Camembert, Butter und Zwiebel erst mit einer Gabel verdrücken
dazu dann Paprikapulver (relativ viel- nach Geschmack) und den Pfeffer geben (mind. eine große Brise)

zutaten-rezept-obatzda

wenn es einigermaßen vermischt ist hat man 2 Möglichkeiten
       ★weiter mit der Gabel zerdrücken- der Camembert bleibt dann recht stückig
       ★oder (und das mache ich) mit dem Pürierstab das ganze etwas mixen (nicht zu viel            sonst wird es schlonzig), grade so dass es teilweise etwas feiner ist.
wer mag gibt noch Kümmel dazu.  Für mich eigentlich ein Muss- aber es gibt so viele die Kümmel nicht mögen…
und wer es schön deftig mag würzt noch mit Rosenpaprika scharf und Salz nach

ratet mal mit was ich alles gewürzt habe …

den Obatzda dann kühl stellen- oft lasse ich ihn übe Nacht ziehen und würze am Morgen nochmal nach
zum Obatzda passt viel an Brot oder Brötchen, klassisch essen wir ihn mit Brezel oder Laugenweck

Ihr braucht für diesen Obatzda maximal eine halbe Stunde (Mit warm werde Zeit von Butter und Käse). Lecker oder?

zutaten-rezept-obatzda

Wenn euch das schmeckt, dann klickt euch mal beim Croques Monsieur rein (Klick hier) oder beim Zwiebelbloozn (Zwiebelkuchen- klick hier)

Oktoberfest – Zeit…

Der Obatzda passt perfekt auf die Wiesn und den Wasn- ja, es ist Oktoberfest – Zeit… und da ich letzte Woche Anisa von Anisas leichte Küche kennenlernen durfte, vernetz ich mich gleich mal und mache mit bei Ihrem Blogevent Oktoberfest!

oktoberfest-banner-grau

Ihr wollt nichts von FrauSchweizer verpassen? Dann lasst uns auf Facebook Freunde werden (hier geht entlang) , folgt mir bei Instagram (klick) oder bei Twitter (Klick) . Und auf Pinterest gib es viel handgemachtes zu sehen (Die Ideen gibt es hier). Ich freue mich auf euch!

 

5 KOMMENTARE

  1. Ein selbstgemachter Obatzda ist immer etwas sehr feines. Ich reiche ihn oft zu selbstgebackenem klassischen Sauerteig-Brot. Die Kombination aus kräftigem Käse und dem aromatischen Brot ist immer wieder ein Highlight – auch für Gäste die nicht aus der Region kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT