Viele Blogger – ein Thema: der schönste Osterbeitrag

8
1111

Viele Blogger, ein Thema und ganz tollen Beiträge

Zeig mir deinen schönsten Osterbeitrag…

.. dann zeig ich dir meinen

Blogparade zu Ostern

Ich freue mich jeden Monat, wenn viele Emails bei mir einflattern und soviel tolle Beiträge dabei rauskommen!

Von mir gibt es einen Osterbeitrag zum Thema handgemachte Karten. handgemachte Osterkarten Fruehjahr 2017
Das ist ja so mein kreatives Steckenpferd. Auf allen Märkten, die ich als Aussteller besuche, gibt es hauptsächlich Karten. (Hier zum nachbasteln ein paar ganz schöne- natürlich könnt ihr sie auch erwerben- schreibt mich an ) 

Und dann gehts auch schon los mit den schönsten Osterbeiträgen

Es ist DAS Fest im Frühling sagt Jules von Jules kleines Freudenhausblogparade schoenster osterbeitrag

Recht hat sie- also genießt die ersten Frühlingstage und bastelt mit Euren Kids kleine Ostergeschenke für Eure Lieben. Ein paar einfache Ideen zeigt Jules euch in ihrem Beitrag. (Hier gehts zur Osterwerkstatt)

Andrea von Andrea Theiles Bücherseite sagt: Jeder kann ein Buch erstellen..blogparade schoenster osterbeitrag

..und an Ostern eben ein Osterbuch – vielleicht für das eigene Kind?  Extra dafür hat sie die Feder geschwungen und ein eigenes Gedicht verfasst, in welchem Kinder- und Plüschtiername individuell ausgetauscht werden können. (Wie man ein Buch macht und das ganze Gedicht schaut ihr jetzt selbst nach- genau hier)

Marion vom Unterfreundenblog hat einen Oster – Nachtisch gezaubertblogparade schoenster osterbeitrag

Ein netter Hingucker für die Ostertafel, besonders Kinder lieben die Öhrchen und das puschelige Hasenschwänzchen. Und vor allem ein leckerer Hingucker! (Hier gibts das Rezept für das schnelles frühlingsfrisches Mango-Tiramisu ohne Ei – und optional ohne Alkohol)

Bernadette von Worte wie Konfetti hat gereimt

Wie gewohnt zur Osterfeier, ißt man gerne bunte Eier. (die ganzen Konfetti Worte findet ihr hier) 

Barbara von DiePhotographin macht alles auf den letzen Drückerblogparade schoenster osterbeitrag

… auch Ostereier färben. zusammen mit den Kinds hat sie grafische Muster auf die Eier gezaubert mit den Farben und Bechern aus dem Drogeriemarkt. Die Ergebnisse haben positiv überrascht! (Wie schnell man Eier toll färben kann lest ihr hier) 

Sanni schreibt auf Sannis Kreativsofa von einer Kindheitserinnerungblogparade schoenster osterbeitrag

Zu Ostern gehören Eier – Osterfrühstückseier. Und zu Osterfrühstückseier gehören für mich Eierwärmer und diese beiden kleinen Geschichten aus meiner Kindheit. (Die ganze Geschichte von Sanni gibts mit einem Klick)

Die Küstenmami und Kids erobern bei einem Osterspaziergang die Kieler Fördeblogparade schoenster osterbeitrag

Ein toller Osterspaziergang in Heikendorf an der Kieler Förde. Und viele noch toller Bilder vom Meer (ich will Urlauuub) das hat die Küstenmami für euch (kostenlosen Urlaub mit den Augen machen- nur einen Klick entfernt)

Lena backt auf Sinnessuche Hefeteig – Osterhasenblogparade schoenster osterbeitrag

Der Osterhase muss ich warm anziehen, denn bei Lena wird er aufgegessen. Die kleinen schmecken nicht nur zum Kaffee, sondern auch super lecker mit Marmelade oder Nutella zum Frühstück. Sie sind sowohl für Groß als auch für Klein eine leckere Alternative zum Brot. (Wie süss die Häschen sind und wie einfach sie gehen- hier entlang) 

Undine von Undiversell hat eingeladen und jeder Gast bekommt ein Geschenk!blogparade schoenster osterbeitrag

Sie hat am Ostersonntag eingeladen und jeder Gast bekam ein wunderschönes Glas der österliche Tischdeko mit nach Hause . Hyazinthen, Moos, Eierschalen und Zweigen toll. Ein DIY das eigentlich ein Schraubglas-Abbauprojekt war. (Wie viele Gläser Undine tatsächlich daheim lagert- lest nach in Ihrem Blog)

Alexandra von Mädchen Mutter färbt Reis einblogparade schoenster osterbeitrag

Es geht darum, etwas mehrfach zu nutzen und dadurch noch etwas tolles Neues zu schaffen. Der Reis ist,abgefüllt in Plastikflaschen, schon für Babys interessant. Größere Kinder können damit Bilder nach dem Prinzip „Sandbild“ kleben und wir Mütter können ihn wunderbar anstelle von Dekosand einsetzen. (Wie das geht- klick euch hier auf den Artikel) 

und schon wieder vorbei…

Wowow- ich bin echt geflasht, dass so viele tolle Blogger mit ihren Beiträgen mitgemacht haben. Vielleicht das nächste mal auch du?

An alle Leser….

Wie gefällt der lesenden Mehrheit die Blogparade „Zeig mir deinen, dann zeig ich dir meinen“?
Irgendwelche Wünsche was ihr das nächste Mal sehen und lesen wollt? Dann kommentiert doch- ich freue mich auf Vorschläge!

Damit niemand nix verpasst folgt mir doch einfach auf Facebook (hier gehts entlang) oder gebt mir ein Herz bei Instagram (klick). Und auf Pinterest gib es viel Handgemachtes zu sehen (Die Ideen gibt es hier).

Ganz neu ist mein Youtube Chanel (FrauSchweizer findet du hier)! Da kommen demnächst mehrere Videos! Ich freue mich auf dich!

8 KOMMENTARE

  1. Wie schön, dass ich dabei sein darf! Die anderen Oster-Ideen sind ja toll – da habe ich wieder Lesestoff! Klasse Idee!
    Ganz liebe Vor-Ostergrüße!
    Marion

  2. Na das hat sich ja gelohnt. Nun kann Ostern ja kommen.
    Wie wäre es im Sommer mal mit einer Blogparade zum Thema Urlaubsziele oder Urlaubserlebnisse. Wir sind ja gestern wieder aus dem Bücherhotel zurück gekommen und hatten dort nicht nur wieder eine wunderschöne Zeit sondern auch ein total verrücktes Erlebnis. Steht schon auf dem Kreativsofa.
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Sanni

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT