Das allererste Mal lasse ich den Computer einen Post automatisch machen- ich bin doch in Frankreich und weiß nicht, ob ich dort online bin…Super- hat nicht geklappt- deshalb gibt es diesen Post erst Montags….
Das allerletzte war der Reifen- Platzer auf der Autobahn von HerrnSchweizer. Zum Glück ist gar nix passiert und MiniSchweizerin hat alles (!) verschlafen.
Das allerschrecklichste– MiniSchweizerin spricht schwäbisch… Ihr Pflaster ging ab:„Mama, das Pflaster hebt nimmer“ Ahhhhhhhh
Das allerbeste – wir sind im UUUrlaub!
Immer wieder Sonntags... 1
Das allerlustigste war das Brei- Inferno von Miniminischweizer. Merke: niemals unter keinen Umständen während des Essens in Küche gehen und eine whats up beantworten. Wirklich niemals!
Das allerstressigste ist packen. Was zieh ich an- ach ne falsch- was ziehn sie an was ziehn sie an was ziehn die Kinder alles im Urlaub an??
Das allerdoofste – unsere Terrassen – schönmach Aktion verschiebt sich… keine zeit
Das allerstressigste ist packen. Was zieh ich an- ach ne falsch- was ziehn sie an was ziehn sie an, was ziehn die Kinder alles im Urlaub an??
Das allerärgerlichste ist Herpes. Mehr brauche ich dazu nicht zusagen.
Das allerschönste das ich gelesen habe, war dieser Eintrag von „was eigenes“– er hat mich so inspiriert, mir soviel Lust gemacht richtig anzugreifen und das was ich eigentlich gelernt habe, das was ich kann auch auf meinen Blog anzuwenden – DankeDas allernormalste MiniminiSchweizer ist schon wieder eine Kleidergröße gewachsen. Gefühlt wöchentlich wechsle ich die Klamotten im Schrank aus- wer bis 74 braucht- bei Mamikreisel kommt demnächst, nach dem Urlaub, ein neuer Schwung!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here