Urlaub in Dänemark – Ausflugtipps rund um den Henne Strand

6
1486
Dänemark Urlaub Südjütland

Ein großer Traum von mir- endlich mal wieder Urlaub in Dänemark machen. Als Kind war ich hier so oft.. Ein bisschen Angst hatte ich schon, dass das Dänemark meiner Kindheit heute ganz anders ist. Aber weit gefehlt. Immer noch diese endlose Weite, super Sandstrände. Immer noch das beschissene Wetter und immer noch der tolle Wind. Immer noch kann man Kerzen ziehen, am Hafen Fisch essen und immer noch ists in den Ferienhäusern toll.

Dänemark Urlaub

Das einzige, was sich für mich geändert hat sind die Strandpromenaden- die hatte ich nicht so touristisch in Erinnerung- aber als Kind nimmt man das auch immer anders wahr.

Stop, noch eines: ich genieße alles viel mehr und viel intensiver, weil ich es mir einfach so lange gewünscht habe. Wieder zurück zu kommen.

Urlaub in Dänemark…

…ein Traum. Falls ihr auch Dänemarkurlaub plant, habe ich jetzt ein paar tolle Tipps für euch, die man speziell auch mit kleinen Kindern machen kann.

Henne – Strand

Bevor man nach Henne Strand reinfährt sieht man rechter Hand eine Düne- auf die eine Treppe hinaufführt.

Dänemark Urlaub

Wir waren total positiv überrascht als wir hochgeklettert sind. Erst dachten wir – gucken wir mal und dann haben wir im wahrsten Sinn des Worte geguckt. Eine wunderbare Aussicht! Lohnt sich auf alle Fälle!

Der Henne Strand:

Gibts nicht viel zu sagen- man kann in Henne bis an den Strand mit dem Auto heranfahren. Oben gibt es ein Kaffee, welches wir aber nicht ausprobiert haben.

Dänemark Urlaub

Wir wohnen in Henne im Ferienhausgebiet. Kann ich empfehlen- obwohl es tatsächlich eine Ferienhaussiedlung ist, ist man in den meisten Häusern ziemlich für sich. Über kleine Wege kann man bis zum Meer laufen. Das hat sich als schwieriger herausgestellt – vor allem der Rückweg. Die Mäuse sind dann immer so fertig, dass es schwer fällt einen Fuß vor den anderen zu setzen.

Dänemark Urlaub

Der Strand an sich ist kilometerweiter Sandstrand. Man findet allerdings weniger Muscheln  – eher Steine.

Super interessant ist es vom Henne Strand mal nach Blåvand fahren- man fährt mitten durch Militärgebiet- HerrSchweizer und ich waren die ganze Zeit am gucken, wo der nächste Panzer fährt- wo Gefechtsstellungen sind und ob wir nicht doch ein Manöver im Heidekraut entdecken- haben wir dann tatsächlich. Irgendwie war das mal ganz cool das zu sehen, bei us würde ich es nicht haben wollen. so ganz ehrlich.

Blåvand

Zuerst sind wir auf den Leuchtturm Blåvandshuk Fyr .

Dänemark UrlaubIm Endeffekt unspektakulär- bis auf die Aussicht. Für Kinder eher uninteressant- ich hatte immer Angst eines fällt runter.  Und Janosch haben wir über 170 Stufen nach oben getragen- puhhh. Aber cool wars schon mal da oben zu stehen
Eintritt Kinder ab 2 Jahre 25 Kronen/Erwachsene 35 Kronen

DER BLÅVAND STRAND:

Mit dem Auto kann man super parken- es geht über eine Düne und schon ist man da. Wie der Henne Strand – vieeeeel Sand!  Die Küste ist mit Steinwällen unterteilt.

Dänemark Urlaub

Am Strand gibt es versunkene Bunker, an die die Dänen Mauleselköpfe und Schwänze montiert haben- die sind lustig die Dänen….

Dänemark Urlaub

Und, anders als am Hennestrand, hier gibt es viele Muscheln, Krebse, Strandholz und andere Dinge zu entdecken. Er ist mein zweitliebster Strand!

mein absoluter Favorit ist der

Skallinger Strand:

Wir waren natürlich bei besten Sonnenschein da- es kam mir vor wie ein Traum. Quasi bis an Wasser sind wir mit dem Auto- Achtung: ist ein Miniparkplatz- entweder ganz früh kommen- oder ganz spät. Bei dem Bild stehe ich tatsächlich auf dem Parkplatz- nur über den Sandhügel und dann bist du im Paradies!

Dänemark Urlaub

Ab Parkplatz heisst es wirklich laufen- weiter geht es nicht….
Der Strand ist total schön- feiner Sand, soweit das Auge reicht. Man kann viel finden und sammeln und einfach  nur baden. Und obwohl es sich irgendwie doch nicht so sehr vom Blåvand oder dem Hennestrand unterscheidet, ist es doch anders- irgendwie ist man dort an einem anderen Ort- raus aus allem, weit weg und man kann einfach ausspannen.

Dänemark Urlaub

Wer ohne Kids -oder mit lauflustigen unterwegs ist- kann von dort längere Spaziergängen an dem Strand entlang machen. Angeblich sollten dort auch ab und zu Robben liegen. Ich wäre so gerne entlang gelaufen. aber da machen meine nicht mit. Ein guter Grund wieder zu kommen!

 

Im nächsten Dänemark- unterwegs-  Beitrag gehts um den Houstrup Strand, um super frischen Fisch aus Hvide Sande, einem Leuchtturm dessen Wärter leider nicht da war und Kerzen soweit das Auge reicht…

Urlaub Dänemark

Ich bin mit diesem Post bei Frollein Pfaus Mittwochs mag ich dabei- klickt euch rein- super interessant, was sie heute geschrieben hat. ich kann das total nachvollziehen….

 

6 KOMMENTARE

  1. Das sieht super-schön aus. Wir waren in diesem Jahr ebenfalls in Dänemark. Die Nordseeseite hat uns wirklich sehr gefallen. Wir waren auf Römö und auch dort gibt es viele, viele Strände. Wenn ich diese Bilder sehe, dann lohnt es sich durchaus, ein bisschen höher zu fahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT