Das Nussbrot ist super easy zu machen und schmeckt einfach nur fantastisch. Pur mit ein bisschen Butter, Himmel ist das gut!

Und das, was ich so liebe: Es geht schnell und einfach. Für Menschen, wie mich, die einfach nicht soviel Zeit haben und trotzdem gerne etwas außergewöhnliches möchten. Etwas besonderes auf den Tisch legen. Rezept: Nussbrot backen

Ein fantastisches Nussbrot selber machen

Zutaten:

★600g Dinkelmehl ( geht auch mit Roggen oder Weizenmehl)
2 Tel. Salz
★1 Päck. Backpulver
★500 ml Malzbier
★180-200 g Ganze Nussmischung
oder (150-300g Geröstete Zwiebel und oder Speck)
★50 ml Wasser

Und so gehts:

Alles bis auf das Wasser zusammenrühren
In eine Auflaufform geben
★Auf den Teig das Wasser geben
★bei 200 Grad mit Deckel 35-40 min backen
★danach ohne Deckel 15 min bei 200 Grad 

Rezept: Nussbrot backen

So sieht das Brot mit Zwiebel und feinem Speck aus.

Rezept: Nussbrot backen

Und wer Lust auf mehr Brot hat, Schaut mal: Hier zeige ich euch ein Brot mit Speck und Sauerkraut überbacken!

Lasst es euch schmecken
Eure FrauSchweizer

 

Hier gibts noch einen Pin für Pinterest& Co

Rezept: Nussbrot backen