Die allergrößte Überraschung war der Nikolaus, der ganz plötzlich, als Opa arbeiten gehen musste, aufgetaucht ist…
Das allerergreifendste war eine Geschichte die wir im Radio hatten, die Geschichte eines kleinen Jungen der im Wachkoma liegt und dessen Eltern sich um ihn kümmern.

IMG_9124
Das allerkomischste ist es für mich pünktlich Feierabend zu machen- ich als Workaholic gehe fast pünktlich heim- weil ich muss- die Kinder warten- komisches Gefühl…
Das allertollste sind jeden Morgen leuchtende Kinderaugen und eifrige Kinderhände die das Adventssäckchen öffnen
Das allerneuste für mich ist doodeln- zu Begriffen Zeichnungen oder Letterings anzufertigen- macht Spaß und könnt ihr auf meinem Instagramaccount (frauschweizer) angucken
Am allerromantischten und adventlichsten ist es Sonntags den ganzen Tag eine Kerze brennen zu haben und zu relaxen.. (hab ich das jetzt geschrieben? – aber ja- der letzte Sonntag war eigentlich meistens relaxt)
Das allerschönste ist es ein bockendes Kind dazu zu bringen zu lachen und Blödsinn zumachen. ..

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here