Kerzen bedrucken ist nicht teuer, das Diy ist super easy und du bekommst schnell ein tolles Ergebnis. Ob zum verschenken oder daheim als Deko. Bedruckte Kerzen machen sich einfach gut!

Hey Kerzenliebhaber,

schon an Weihnachten sind mir bedruckte Kerzen aufgefallen. Das schaut so toll aus. Einfach ein paar Kleine oben auf ein Geschenk geschnürt. Aber auch mit und in einem schönen schlichten Kerzenhalter verschenkt, schauen die Kerzen wunderbar aus.

Und nach Weihnachten ist Ostern das Fest der Lichter und Kerzen. Schon als Kind fand ich es immer toll und faszinierend, wenn die Osterkerze am Osterfeier entzündet wurde. Also passt es doch einfach super: Ein paar Kerzen bedrucken und zu Ostern verschenken? Toll..

kerzen-bedrucken-transferfolie

Vielleicht backst du noch ein Osterlamm dazu?
Kennst du noch diese Osterlammformen, die man zusammenstecken muss. Ich besitze leider noch keine. Aber vielleicht lege ich mir dieses Jahr mal eine zu, dann bekommst du sofort das Rezept! Versprochen!

Noch mehr Osterdeko

Und hier findest du noch viel viel mehr schön Sache zu basteln an und für Ostern- wag einen Blick!!


Zurück zum Kerzen bedrucken…

DIY Kerzen bedrucken

Transferfolie-kerzen-bedrucken

Materialliste

  • Die Kerzen haben wir aus dem Fundus der Uroma ausgegraben. Uralt Kerzen (noch so richtig gute). Es tun aber ganz normale Kerzen. Am besten Weisse oder helle, da man sonst de Folie des Druckes zu sehr sieht.. Hier findest du eine Auswahl an guten Kerzen : Dicke Stumpenkerzen * und hier klassische Stabkerzen *
  • Transferfolie bzw. Wasserschiebefolie ich bin mit dieser günstigen hier voll zufrieden *- es gibt auch teurere- bzw. weniger Folie fürs gleiche Geld *. Ich habe die noch nicht ausprobiert, vielleicht sind sie besser. Wenn du damit Erfahrung gemacht hast, kannst du dich gerne melden. Mir sind die im Moment zu teuer.
  • Schüssel voll Wasser
  • Klarlack – ich benutze den hier und * bin zufrieden
  • Verschiedene Stempel. Ich habe mir diese zu Ostern neu gekauft. Und ich liebe sie!
kerzen-bedrucken-zu-ostern

Wie geht Kerzen bedrucken

  • Im Endeffekt ist es simpel. Du bedruckt die Transferfolie. Das kannst du ganz normal mit dem Drucker machen. Oder so wie ich mit Stempel.
  • Das ganze gut trocknen lassen – das dauert schonmal ein paar Stunden. Ich lasse es meist über Tag/Nacht liegen
  • Dann mit dem Klarlack einsprühen und schon wieder ein paar Stunden gut trocknen lassen
  • Jetzt schneidest du die Stempel aus. Du kannst sie recht eng am Stempelrand schneiden- das schaut am schönsten aus. Diese Schere * kann ich dir dazu empfehlen. Ich liebe sie über alles!
  • Die ausgeschnittenen Stempel in Wasser legen (nicht alle auf einmal). Nach ein paar Minuten lässt sich die Folie ganz leicht vom Karton lösen.
  • Jetzt schiebst du die Folie ganz vorsichtig auf die Kerze (Daher der Name Wasserschiebefolie).
  • Auf der Kerze kannst du die Folie noch in Form ruckeln! Vorsicht, das keine Ecke unten drunter rutscht. Einmal passiert, bekommst du das wahrscheinlich nicht mehr schön hin. Ich habe schon etliche kleine Hasenfolien weggeworfen, da mir die feinen Öhrchen abgerissen oder verknickt sind!
  • Dann trocknen lassen und schon bist du fertig mit Kerzen bedrucken!
ostergeschenk-selber-basteln-kerzen

Das war einfach, oder? Hätte ich auch nicht gedacht. So ein wunderschönes Geschenk. Und das nicht nur zu Ostern. Auch zum Geburtstag macht sich so eine individuell bedruckte Kerze echt gut!

Kerzen bedrucken und schöne getrocknete Blüten dazu

osterkerzen-als-geschenk-bedrucken

Die Kerzen mit den getrockneten Blume fand ich so schön. Diese habe ich bei Laura von trytrytry.de entdeckt. Hier kannst du schauen. Leider habe ich es nicht so schön hinbekommen.


Mein absoluter Tipp, wenn du es versuchst. Nimm kleine ganz feine Blütenblätter und einen feinen Haarpinsel!

Wasserschiebefolie-kerzen-bedrucken

Sind wir schon überall vernetzt?
Hier findest du mich …

Folge mir:

Ich freue mich immer über Feedback und Austausch mir dir! Du kannst mich auf jeder Socialmedia Plattform anschreiben- ich antworte dir! Am allermeisten freue ich mich, wenn du mich taggst oder verlinkst. Z. b wenn du etwas nachgebastelt oder gekocht hast!

folge-FrauSchweizer-handy-Kontakt

Bis hoffentlich bald
Deine YoYo Schweizer


*Affiliate Links sind Links zu einer externen Seite, die dieses Produkt verkauft. ich verlinke nur Gegenstände, die ich selber probiert habe und gut finde! Die Produkte sind für euch nicht teurer, ich bekomme aber eine kleine Provision, wenn ihr über meinen Link kauft. Damit refinanziere ich meinen Blog und meine Zeit, die ich in diesen Blog stecke.