Quilling ist eine megaschöne Art mit Papier, bzw. Papierstreifen zu basteln. Und auch der Papier Engel aus Quilling Streifen ist wunderschön. Wobei das eher weniger Quilling ist. Aber mit den tollen Papierstreifen hab ich da schon die ein oder andere Karte erstellt.

Schaut mal hier:

quillimng karte  quillingvogel karte

Goldig, oder? Und dabei kann ich das bei weitem nicht so gut, wie manch eine andere Bastel – Kollegin. Die machen damit wahnsinnige und wunderschöne Kunstwerke. Die Streifen werden dabei auf eine Nadel gedreht und in verschiedene Formen gebracht.

Aber eben nicht nur drehen kann man mit den Papierstreifen, sondern auch superschöne kleine Engel für die ein oder andere Karte basteln.Engel und Weihnachtskarten selbermachen

Ich mache die Engel tatsächlich mit Quillingstreifen, die 1 cm dick sind.
Theoretisch könntet ihr euch auch selber Streifen schneiden. Aus einem festeren Papier. Tonpapier ist allerdings zu fest!

Papier Engel aus Quilling Steifen

Und dann geht es eigentlich ganz einfach:

Streifen in drei unterschiedliche Längen teilen

  • einmal für den Körper ca. 16 – 17cm lang
  • dann einen für die Arme ca. 19 cm lang
  • der Kopf braucht ca. 4 cm

Die cm – Angaben sind inklusive Klebepunkte. Das heisst, ihr müsst die Streifen nicht größer schneiden. Und ganz genau abgemessen sollten die Engel auch nicht sein. Denn so bekommt jeder seine individuelle Form.

Wie knickt man die Engel:

Den Körper oben rund zusammen kleben.
Unten gegenüber vom Klebepunkt ca. 4-5 cm abmessen und an den Seiten einen Knick machen. Das Papier kannst du mit den Fingern ein wenig formen. Schon ist der Körper fertig.

Die Arme gehen ebenso einfach. Miss ca. 4 cm auf der einen Seite ab. Hier kommt Knick eins und nach weiteren 1,5-2 cm Knick zwei. Dasselbe auf der anderen Seite. Jetzt könnt ihr in der Mitte Arm eins auf das Mittelteil kleben, dann Arm zwei obendrauf. Die Arme sind jetzt auch fertig.

Den Kopf rund drehen und festkleben.

Wenn alle Klebepunkt leicht angetrocknet sind, kannst du sie aufeinander kleben und schon ist der Engel fertig.

Den Papier Engel kannst du einfach so aufhängen, ans Fenster, oder als Anhänger an ein Geschenk.

Oder du bastelst, so wie ich, eine Karte. Hier einfach ganz wenig Kleber auf die eine Seite des Engels geben. Achtet darauf, dass der Kleber durchsichtig trocknet.

Ich lass die Karte jetzt meistens unter einer leichten Beschwerung ganz trocknen.

Ein schöner Stempel dazu und schon ist die Karte fertig. Ich mag sie so puristisch und nicht zu überladen. Aber das bleibt ganz deinem Geschmack überlassen.

Viel Spass beim Basteln und schicke mir doch mal ein Bild deines Engels. Oder noch besser: verlinke mich auf Instagram oder Facebook.
Hier findest du meine Seiten:
>Facebook ist hier<<
>Auf Instagram findest du mich hier<<

Habt ein grandioses Wochenende!
eure FrauSchweizer

 

Hier sind eure Pins für Pinterest. Fröhliches pinnen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here