Schleuderball für Kinder… oder auch einfach Wurfball genannt. Hier zeige ich euch wie ihr mit den Kids einen solchen Schleuderball bastelt, mit dem die Kids tagelang beschäftigt sind. Also nach dem Basteln, so dass ihr in Ruhe auch mal durch schnaufen könnt!

Hallo liebe Mamas und Papas,

Jetzt kommen die schönen Zeiten! Sonne, gutes Wetter und eigentlich würde man gerne mit vielen Menschen auf einer Wiese sitzen. Ein Wein trinken und grillen… Die Kinder spielen. Was für ein tolles Bild.

Nein, leider zur Zeit nicht möglich. Trotzdem raus gehen und Kinder beschäftigen muss an ja irgendwie. Und soweit man darf, sollte man die Kids auch (alleine oder mit Geschwister) draußen springen lassen. Ein Kind 24h in der Wohnung. Puhhhhhh!

DIY: Schleuderball für Kinder

Schleuderball-fuer-kinder-selberbasteln

Den Wurf bzw. Schleuderball können die Kids fast alleine basteln. Ihr helft ein bisschen mit den Knoten nach, die müssen nämlich fest sitzen.

Im Video zeige ich euch wie es geht und weiter unten findet ihr eine Schritt für Schritt Anleitung.

Material: Schleuderball für Kinder

  • Stoff ca. 30 mal 30 cm (es tut auch ein altes T- Shirt oder ein ausgeblichenes Hemd etc.., Wer sowas nicht hat- eine normale Plastiktüte tut es auch!)
  • eine feste Schnur kurz, eine feste Schnur lang (ca. doppelte Armlänge eures Kindes)
  • viele bunte Schnüre (ich habe Seiden- Geschenkbänder verwendet. Es geht aber auch ganz normale Bänder für Geschenkschleifen, oder lange Stoffreste. Wer davon gar nichts hat- schneidet Tüten in lange Streifen!)
  • ca. 150g Sand oder Bohnen/Linsen/Reis etc…
  • kleine Papier oder Plastiktüte
Schleuderball-fuer-kinder-bauen-und-spielen

So bastelt ihr den Wurfball:

  • Den Stoff auf 30 mal 30 cm schneiden
  • In die Tüte Sand füllen
  • Die Tüte oben zu drehen
  • Die Tüte wieder zurückstülpen, so das der Sand quasi 2 mal geschützt in der Tüte ist.
  • Alles überflüssige der Tüte abschneiden
  • Die Sandtüte auf den Stoffbeutel
  • Diesen oben zusammenraffen und gut zuknoten mit der kleineren Schnur
  • Jetzt oben herum viele Geschenkbänder (oder ähnliches) binden. Ca eine Armlänge lang. Die Knoten richtig fest ziehen, damit sie halten!
  • Jetzt die lange Schnur auch noch rum wickeln.
  • und schon ist euer Schleuder oder Wurfball fertig!

Ihr könnt ihn entweder an der Schnur schleudern oder am Schweif packen und so werfen. Es gibt so viele Möglichkeiten: Weit werfen, hochwerfen, zueinander werfen und fangen… Ein toller Spielspass!

Schleuderball-fuer-kinder-bauen-und-spielen

Viel Spass beim Spielen mit dem Schleuderball für Kinder!
Und übrigens. wenn mal schlechtes Wetter ist- hier ist eine Wurfstation für drinnen!

kinderspielzeug-selber-basteln
Schleuderball-fuer-kinder-bauen-und-spielen

Corona Quarantäne Crafting – Basteln gegen Langweile

Basteln-gegen-Langeweile

Wir basteln mit Haushaltgegenständen und das gemeinsam!

Du must nicht aus dem Haus gehen um mitzumachen! Und wen du etwas nicht hast, hat es vielleicht dein Nachbar und kann es vor die Türe legen!

Sooft es geht gehe ich in der passenden Facebookgruppe live und wir basteln zusammen! Komm in die Gruppe und mach mit!
https://www.facebook.com/groups/bastelngegenlangeweile

Ich freue mich sehr auf dich! Zusammen schaffen wir das!

Deine YoYo Schweizer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here