12von12 im Februar – Voll das Chaos

Da sind wir wieder mit den 12von12! Wie immer gibts auch heute 12 Bilder, geschossen am 12ten eine Monats…

Mein Tag begann eigentlich ganz schön entspannt – seit langem mal durchgeschlafen. Herrlich. 6 Uhr Wecker klingeln. Fertig machen, Kinder fertig machen und ab zur Arbeit.
8.30 Uhr auf der Arbeit abgekommen, erst mal Vesper auspacken- hmmmm da hab ich mich lange drauf gefreut. Zum Essen bin ich allerdings erst um 12.00 Uhr gekommen….
Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Los gehts- das leere Blatt, mein Rundown braucht eine Füllung… Zeit bis 10 Uhr. Dann geht die Sendung los!Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Und dann bin ich schon mittendrin in der Sendung mit gefülltem Rundown und Lieblingskulli.Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Auf dem Nachhause – Weg den Rest vom kleinen Prinzen gehört und dabei soviel geheult. Das ist einfach zu schön, zu bezaubernd und geht so ins Herz. Ich bin sogar vor dem Haus noch 10 Minuten im Auto sitzen geblieben um den Rest zu hören.

„Wenn du mich zähmst wird mein Leben voll Sonne sein. Ich werde den klang deines Schrittes kennen, der sich von allen anderen unterscheidet.“
Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Dann endlich rein ins Haus, Kater freut sich, der geht nämlich raus. Braucht aber zuerst nochmal ne Streicheleinheit.Frauschweizers 12von12 im februar 2019

So wie jeden Tag mach ich mir erstmal meinen Lieblingstee. 1 1/2 Frische ausgepresste Zitrone, 3-4 große Stücke Ingwer und einen riesen Esslöffel Honig auf 1 1/2 l Wasser. Ziegen lassen und dann genießen. Ich bin süchtig nach Honig, Ingwer, Zitronen Geschmack.Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Kater kam gleich wieder rein, dem war zu kalt und mir läuft es einkalt den Rücken runter wenn ich mein Wohnzimmer anschaue.. PuhhhFrauschweizers 12von12 im februar 2019

Ich ignoriere das erst mal komplett, auch die viele Wäsche.. grrrrr. Aber eine Folge Grey´s Anatomie wartet, der Blog und ein bisschen Pinterest. Wer mir folgen will- gerne! Hier findet ihr „Natürlich basteln“ und hier findet ihr „Gutes Essen ohne viel TamTam„.Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Um 16 Uhr Janosch aus der Kita holen, Emma kommt so langsam heim. Der Alltag bricht wieder über mich herein…Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Zwischendrin ein bisschen Abendessen vorbereiten. So lecker, Kräuter – Seitlinge mit Petersilie und ein bisschen Zitrone. Dazu Salat und ein leckeres Brötchen.Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Ahhhhhh no Words- neben Wohnzimmer und Wäsche, jetzt auch noch die Küche.Der Abend wird lang .Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Irgendwo zwischen 17.30 Uhr und 19 Uhr Hausaufgaben kontrollieren und ein bisschen lesen.Frauschweizers 12von12 im februar 2019

Und jetzt sitze ich da, Emma schläft friedlich, Janosch hustet bös. HerrSchweizer ist was essen gegangen. Ich schreibe, schaue Grey´s Anatomie und falle gleich vom Sofa. So müde…

In diesem Sinne Gute Nacht

Eure FrauSchweizer