Immer am 12ten gibt es 12 Bilder meines Tages- die 12von12. Wie ganz Deutschland sind auch wir im Lockdown Wahn gefangen.

Hallo an alle!

Oh bitte lieber Gott, lass mich morgen aufwachen und es war nur ein Traum… Und während ich von einem Traum träume gibts für euch die 12 von12

12von12 im Januar 21 – im Lockdown Wahn

#Bild1
Wir stehen wieder zeitig auf, in den Ferien war das ja nicht so. Und wisst ihr was- es fühlt sich gut an. Man schafft viel mehr, als wenn man morgen trantütig herumhängt. Und Los geht nach Anziehen und frühstück mit Homeschooling Tag 2. Internetverbindung ist immer noch nicht das wahre vom Ei. Aber es gibt ja noch die guten alten Blätter und zwar jede menge davon!

12von12-januar-21

#Bild2 und #Bild3
Emma sitzt immer noch. Sie tut sich so schwer alleine die Aufgaben zu machen. Ich pendele zwischen ihr und Janosch, zwischen meinem Schreibtisch (wobei ich den eher selten sehe) Küche und meiner Hausarbeit, die ja auch noch anfällt, hin und her. Emma hätte am liebsten, dass ich die ganze Zeit bei ihr sitze. GRRRRRRRR
Janosch ist zielstrebiger. Augen zu und durch und fertig. Dann kann er endlich wieder Lego spielen

Anzeige:

#Bild4 und #Bild5
Mein Schreibtisch ist verwaist. Ich bin mittlerweile völlig durch und aufgerieben. Wir haben Schulaufgaben übrig gelassen. Aber ich habe das große Glück meine Kinder 2 mal in der Woche für ca.3-4 Stunden zur Oma bringen zu dürfen. Yes. ich freue mich

#Bild6
Erstmal ein total gesundes Mittagessen für HerrnSchweizer und mich. Hab einfach aufgewärmt und ne fertig Pizza in den Ofen geschoben… Hauptsache satt danach

12von12 im Januar 21 - im Lockdown Wahn 5

#Bild7 und #Bild8 und #Bild9
Endlich am Schreibtisch. Ich bin aber im Kopf so fertig, leer und alle, dass ich nicht wirklich arbeiten kann. Kennst du das? keine Fokussierung, Konzentration. Zum Glück haben ich ne kleine to do Liste. Von der arbeite ich stoisch etwas ab. Aber Muse für neues hab ich nicht. Das einzige, was mich aufheitert ist mein kleiner Minikater. Er sitzt und schläft neben mit am Schreibtisch. Seine Pfoten sind der Knaller- er schaut immer immer aus, als ob er in einen Farbtopf gefallen ist.
Im Dunklen noch eine Findus Suchrunde gelaufen. Er ist verschwunden. Schon seit 4 Tagen keine Spur von ihm. Auch heute nicht.

#Bild10
Kinder bei Oma geholt. Am Anfang war es anstrengend, zum Schluss hatten alle Spass. Die Oma wurde verbunden, frisiert und gepflegt

12von12 im Januar 21 - im Lockdown Wahn 9

#Bild11 und #Bild12
Abendessen für mich, nachdem die Kids noch ne Runde fern schauen. (Habe mein Essen zum Abendessen des Rest nicht fertig bekommen. Alles hatten soo Hunger und meines hat im Ofen noch gebraucht. Selber schuld, wenn man für sich immer ne Ausnahme macht.
Danach die Kids ins bett gebracht und die Hälfte von Star Wars 6 anschauen. Wir schauen die Zeitlich chronologisch richtige Reihenfolge der Star Wars Filme. Gute Nacht!

Das waren meine 12von12 im Januar 21 – im Lockdown Wahn. ich hoffe nächsten Monat gibts wieder mehr Normalität….

Ganz viele 12von 12 findest du hier bei Draußen nur Kännchen- schau vorbei!


Danke fürs Lesen
Deine YoYo

Sind wir schon überall vernetzt?
Hier findest du mich …

Folge mir:

Gerne darfst du mir auch auf Whats App folgen.
Hier poste ich regelmässig einen Status. Speichere dir dazu meine Nummer ein und schreibe mir einmal, damit ich dich aktivieren kann.

Meine Handynummer für dich 0160 – 99673988

herbst-impression-tolle-zeit

Ich freue mich immer über Feedback und Austausch mir dir! Du kannst mich auf jeder Socialmedia Plattform anschreiben- ich antworte dir! Am allermeisten freue ich mich, wenn du mich taggst oder verlinkst. Z. b wenn du etwas nachgebastelt oder gekocht hast! Oder wenn du mir einfach etwas zeigen möchtest!

Bis hoffentlich bald
Deine YoYo Schweizer


*Affiliate Links sind Links zu einer externen Seite, die dieses Produkt verkauft. ich verlinke nur Gegenstände, die ich selber probiert habe und gut finde! Die Produkte sind für euch nicht teurer, ich bekomme aber eine kleine Provision, wenn ihr über meinen Link kauft. Damit refinanziere ich meinen Blog und meine Zeit, die ich in diesen Blog stecke.