Süsse Schnitte mit Heidelbeeren aus der Mikrowelle

0
495

Schmecker lecker und schnell gemacht. Perfekt für ein „wir kommen Nachmittags heim und haben schnell ein bisschen Hunger“ nachmittags Essen.

Rezept: Süsse Schnitte mit Heidelbeeren

gemacht in der Mikrowelletuppermutti, rezept, suesse schnitte mit heidelbeeren

Zutaten:

60 Gramm Hefezopf
60 Gramm Heidelbeeren
60 ml Milch
1 Ei
1 großer Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
2 Teelöffel Vanillezucker

So gehts:

Hefezopf klein schneiden und in den Omlettmeister (von Tupper) geben
Heidelbeeren waschen und 45 Gramm in den Omlettmeister
Milch, Ei, Backpulver, Salz, Vanillezucker in einen Shaker und gut shaken
Dann in den Omlettmeister gießen
Anschließend in die Mikrowelle geben 360 Watt, 5 Minuten lang
Anschließend noch ca. 2 Minuten stehen lassen

Auf dem Teller anrichten und mit Puderzucker und den restlichen Heidelbeeren garnieren.tuppermutti, rezept, suesse schnitte mit heidelbeeren

Ob das mit einem anderen Mikrowellengeschirr funktioniert und schmeckt, weiss ich nicht. Wenn ihr es versucht habe, schreibt mir gerne. Ich bin gespannt!

Schaut mal hier: Hier verrate ich euch wie man Pfannkuchen im Omlettmeister macht!

Guten Appetit und viel Spass beim Schlecken

eure Tuppermutti

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT