*Werbung*

Was zieh ich an, was zieh ich an… Grade jetzt im Herbst manchmal nicht ganz einfach.
Am Morgen ists ziemlich kalt. Über Mittag dann warm, wenn die Sonne rauskommt und später dann der ein oder andere Regenschauer. Zwiebellook mit den richtigen Klamotten ist da angesagt. Seit Jahren setzten wir da auf eine Kindermodemarke und heute habe ich für euch meine Top 5 Klamotten für den Herbst mal aufgeschrieben.

Seit Jahren liebe ich die Kindermode von JAKO-O. Vor allem die Outdoor Sachen sind der Knaller. So habe ich unsere Kids als Baby schon in den Polartec Overall gesteckt. Schaut mal das ist ein Bild von 2014. Meine Herren ist das schon lange her!Top 5 Klamotten für den Herbst

Hier meine Top 5 Klamotten für den Herbst von JAKO-O

Die Klamotten findet ihr alle hier (Klick auf diesen Link für Kindermode von JAKO-O).
Die Kleider haben wir alle in unserem Dänemark Urlaub dabei gehabt.
Da muss man ja Ende August mit allem rechnen. Und so war es auch, obwohl wir diesen Jahr tatsächlich verhältnismäßig gutes Wetter hatten.

Stöbert mal durch den Shop, ihr findet bestimmt noch viel mehr!

  1. Die Polartec Jacken

    Die sind einfach mega. Ob für Baby als Anzug, oder dann für ältere Kids. Wir haben sie, wie gesagt schon immer an. Verarbeitung, Farbe , Aussehen und Funktion ist perfekt für den Herbst.
    Top 5 Klamotten für den Herbst

  2. Etwas robustere Outdoorhosen

    Da meine Kids nicht zimperlich sind mit im Matsch wühlen und auf Dreck zu sitzen sind die Outdoorhosen nicht schlecht. Emma hat eine unisex Hose an. Die bekommt später nämlich der Janosch. Toll sind die verstärkten Kniee und Emma liebt die Tasche an der Seite um Dinge zu verstecken. Die kann man nämlich zumachen.Top 5 Klamotten für den Herbst

  3. Super süsse und praktische Mützen

    Die gibts in vielen Farben, wie die ganz oben auf dem Bild. Ich habe dieses Jahr noch ein paar etwas dünnere graue gekauft. Da die nicht so dick sind, kann man schnell in der Hosentasche verstauen, wenns die Sonne rauskommt. Was für mich aber der bessere Grund ist, die passen auch 1a unter einen Fahrradhelm!Top 5 Klamotten für den Herbst

  4. Normale gute sitzende Jeans, auch für schmale Jungs

    Bei Janosch pfeift es immer überall rein. Da er so schmal ist, sind die allermeisten Jeans oben am Bund ewig zu weit. Und kauft man slim, sind die Jeans an den Beinen oft so eng, dass es schon beim Zugucken weh tut, wenn das Kerlchen sich hinsetzt.
    Bei JAKO-O haben wir jetzt eine normale Jeans gefunden, die aber oben schön schmal geschnitten ist, so dass wir am Verstell- Bund nur ein wenig enger stellen mussten! Top!Top 5 Klamotten für den Herbst

  5. Kleider für wärmere Herbsttage

    Aber auch für wärmere Herbsttage gibt es tolle Klamotten, oder findet ihr das Kleid von Emma nicht hinreisend? Kann man auch super mit nem langarm Shirt drunter anziehen! Und ähnliche gibt es auch langarm!
    Kleiner Tipp: Wenn euch so ein Kleid gefällt und es vielleicht auch noch ne Rabataktion gibt, dann kauft euch gleich auch noch die nächste Größe. Ihr bereut es sonst bitterlich, sage ich aus eigener Erfahrung!Sommer, Sonne Strand

 

Des weiteren haben wir gute robuste Schuhe mit Profil, Gummistiefel, eine Outdoor Matschhose, die gleichzeitig auch in den Schnee angezogen werden kann.
Ach, ich liebe diese kühle Jahreszeit, auch wenn man wieder so viele tolle Dinge findet mit denen man basteln kann. Raus in den Wald, suchen, finden und genießen. Und ja, mit den richtigen Klamotten macht auch nasses Wetter nix aus!
Also ich freue mich auf den Herbst! Und ihr?

Eure FrauSchweizer