3 tolle, preiswerte und schnell gemachte Faschingskostüme. Vieles hast du daheim, du musst nur wenig besorgen. Ich verrate dir hier wie es geht!

Hallo ihr Hübschen!

Immer kommt alles viel schneller, als geplant. Irgendwie renne ich meiner Zeit immer hinterher. Alles auf den letzten Drücker machen. Puhh. Aber fast egal mit welcher Mama ich spreche, jeder gehts so wie mir. Und das ist doch immer wieder beruhigend, oder? Wir sind alle nicht allein!

Fasching steht an!

Also eiern wir nicht lange rum und kommen fix zu Sache: Denn Fasching steht an. Und damit diverse Faschingspartys. In der Schule, Kindergarten, im Verein und zum Umzug wollen sie auch noch.Also muss da immer schnell schnell eine oder gar zwei Fschingskostüme her.

Vor Fasching drücke ich mich ja jedes Jahr. Und mittlerweile hat es sich eingebürgert, dass die Kids an den Faschingstage zu Oma und Opa nach Würzburg dürfen. Die verkleiden sich dann verrückt und gehen BonBons sammeln. Wow, was bin ich da froh drüber. Ich kann diesem Treiben einfach nichts abgewinnen.
Allerdings verkleiden macht dann doch irgendwie Spass und Verkleidung basteln für mich noch viel mehr.

Faschingskostüme

Du brauchst gar nicht viel und schon ist das Kind verkleidet. Es muss nicht immer die 20 Euro Faschingsverkleidung sein.

Astronaut

Eine Idee ist der Astronaut. Diese tolle Verkleidung haben wir an Janosch Geburtstag im Sommer gebastelt. Er feierte einen Weltraumgeburtstag. Die Anleitung für den Raketen Rucksack habe ich euch hier verbloggt (Hier gehts zum Jetpack- basteln)Weltraumparty Kindergeburtstag Raketen Jetpack basteln

Sängerin

Letztes Jahr an Fasching war Emma Sängerin. Die Verkleidung ist einfach und doch so goldig.

  • Die Perücke hatte ich noch im Fundus.
  • Das Kleid ist vom Flohmarkt für 3 Euro. Wir haben oben die Träger einfach gekürzt und schon schaut das Kind wie eine DiscoKugel aus.
  • Das Mikrofon besteht aus einer Toilettenpapierrolle, die ich mit Soff beklebt habe.
    Den Ball hab ich aus dem Bällebad der Kids geklaut. Falls ihr das nicht mehr habt (unseres ist auch abgebaut), fragt einfach eine Nachbarin oder im Kindergarten. Ich bin mir sicher, irgendjemand schenkt euch einen solchen Ball.
    Den Ball hab ich mit Silber eingesprüht. Bemalen mit Acryl Farbe geht bestimmt genauso gut!
    Toilettenpapierrolle an der einen Seite mit Heisskleber bestreichen, Ball darauf drücken- fertig!
  • Jetzt noch ein bisschen Schminke im Gesicht und das Kind ist glücklich! Faschingsverkleidungen-kinder-saengerin Faschingsverkleidungen-kinder-saengerin

Faschingskostüme als Superhelden

  • Hier hatte ich das Glück und war zur richtigen Zeit shoppen. Die Schlafis reisen natürlich einiges raus. Aber wenn man das Kind einfach schwarz anzieht und einen Sticker auf die Brust macht, geht das genauso!
  • Nähen kann ich nicht besonders, daher ist der Umhang denkbar einfach.
    Ich hatte einen großen roten Samtstoff. Der lag, glaube ich, mal unterm Weihnachtsbaum … Den habe ich so zerschnitten, dass er vom Kopf bis ca. zur Oberschenkelmitte der Kids geht.
    Jetzt an der einen Seite einfach einen schmalen Schlitz schneiden. So, dass der Kopf durch passt. Achtung! Lasst zwischen Ende des Stoffes und eurem Schnitt gut Platz, sonst ist der vordere Teil am Hals so schmal. Das schaut nicht so gut aus.
    Hier bei dem ersten Bild sehr ihr das. Bei Emma ist es vorne breiter, so schaut es richtig gut aus, bei Janosch ists mir vorne zu dünn.
    superheldenkostuem-schnell-selbergemacht-fasching Kostueme-selber-basteln

Also ran ans Werk, Fundus durchstöbern und los gehts!!
Viel Spass und verlinkt mich gerne, wenn ihr irgendwo etwas dazu hochladet!

Eure FrauSchweizer

Pint euch das DIY bei Pinterest:

Faschingsverkleidungen-selbermachen

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here