Ein Adventskranz ist für die Seele. Er ist 4 Wochen komplett präsent und erfüllt einen Raum mit weihnachtlichem Glanz. Hier findest du ganz viele Inspirationen!

Hallo zur Weihnachtszeit,

Ein bisschen ist noch hin und doch suchen wir schon jetzt den Glanz von Weihnachten. Besonders schön soll es werden. Festlich und wunderbar dekoriert. Ich will dieses Jahr viele Kerzen aufstellen und mit Trockenblumen arbeiten. Und genau aus diesem Antrieb heraus sind ein paar ganz wunderbare Adventskränze entstanden.

Vier Ideen für einen Adventskranz

Hier habe ich für euch 4 tolle und individuelle Ideen, um einen Adventskranz selber zu gestalten. Emaille hat es mir dieses Jahr angetan, Vintagekugeln und Trockenblumen.

Material:


Adventskränze für draußen

Schaut mal, bevor wir starten- habt ihr schonmal einen Adventskranz draußen vor der Hautüre gehabt? Die hier sind spitze und als Eingangsdeko auf jeden Fall ein Hingucker


Vintage Adventskranz in Rose

Adventskranz-selber-basteln

Zum Geburtstag letztes Jahr habe ich Parfum, Creme und Öle in dieser wunderschönen Schachtel geschenkt bekommen. Natürlich habe ich die Schachtel aufgehoben. Sie stand die ganze Zeit auf der Kommode im Schlafzimmer. Störte von vorne bis hinten. So oft wollte ich sie schon fort schmeißen.
Bis ich dann in Dänemark im Kerzengeschäft stehe, diese tollen rose farbenen Kerzen sehe und denke: Mensch, das passt einfach!

  • Die Schneckenhäuser habe ich immer wieder auf Spaziergängen gesammelt. Um denen einen tollen Touch zu verpassen, hab ich sie mit Silber bestrichen, nicht flächendeckend, sondern nur ganz leicht.
  • Das kombiniert mit den rosa Trockenblumen- ein Traum!
  • In die Kiste habe ich Steckschaum geschichtet.
  • In den Steckschaum die Kerzen ein bisschen eingedrückt
  • In große Lücken ein paar weise Flusssteine die herumlagen
  • Darauf dann locker die Schnecken legen
  • Die Blumen dann in die Lücken stecken

Locker gelegter Kranz in Emaille Schüssel

Nicht einfacher als das!

Adventskranz-selber-basteln
  • Kleine Christbaum Kerzen in die Kerzenständer mit Klipser
  • An die Schüssel klipsen
  • In die Schüssel eine Zweige Eukalyptus legen
  • ein paar der Christbaumkugeln locker dazu
  • und schon schaut das ganze einfach wunderbar aus
Adventskranz-selber-gestalten-kreative-idee

Adventskranz mit Trockenblumen – ein blauer Traum

Ich habe mich so in die leinen Blüten verliebt. Die passten perfekt von der farbe zu den dünnen blauen Kerzen die ich auch in Dänemark gekauft habe. Falls ihr mal Richtung Ringkøbing unterwegs seid, schaut hier bei Kloster Design vorbei (Werbung, da großartig).

Dann habe ich auch in Dänemark die tolle Emaille Backform erstanden. (Sucht nach FEDDET Lopper og Genbrug) . Tja so kam eines zum anderen

vier-ideen-adventskranz-selbermachen
  • In die Form habe ich Steckschaum. Den Steckschaum könnt ihr euch einfach in Form schneiden!
  • Die Kerzen sind in den Steckschaum gedrückt
  • Dann haben ich mit dem Eukalyptus angefangen
  • Die Enden in den Steckschaum gesteckt, den Rest habe ich mit Römernadeln befestigt
  • Als fast alle bedeckt war, kamen die Blüten
  • zum Schluss noch die Akzenten mit dem kleine Pampasgras
Adventskranz-selber-gestalten-kreative-idee

Vintage Adventskranz in Holzoptik

Eine alte Ziegelform bekommt ein neues Leben. Ursprünglich wollte ich mit der Form einen ganz anderen Kranz zaubern. Mit Gold, Glitzer und Schwarz. Aber irgendwie wollte es mir nicht gefallen. Also hab ich die Kiste wieder ausgeräumt und sie ganz natürlich bestückt! Der Adventskranz ist so ein Traum geworden und wird dieses Jahr in unserem Wohnzimmer leuchten.

Adventskranz-selber-basteln
  • In die alten Ziegelform habe ich einen Steckschaum gelegt.
  • Die Kerzen in den Schaum gesteckt
  • und dann mit Eukalyptus und den Olivenzweigen angefangen, den Steckschaum zu verstecken. befestigt habe ich die Zweige mit Römernadeln
  • Darauf kam dann die Wurzel und der geschwungene Ast. Der hat witziger weise genau um eine Kerze herum gepasst.
  • zum Schluss habe ich in Lücken und Ecken noch Hortensien gesteckt. Die Römernadeln und Enden der Blüten sind immer unter großen Eukalyptusblättern verborgen.

So, jetzt muss nur noch der Advent kommen. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren. Wenn ihr wollt, verlinkt mich doch, wenn ihr euren Adventskranz postet. Ich freue mich und schaue mir jedes Profil an!


Sind wir schon überall vernetzt?
Hier findest du mich …

Folge mir:

Ich freue mich immer über Feedback und Austausch mir dir! Du kannst mich auf jeder Socialmedia Plattform anschreiben- ich antworte dir! Am allermeisten freue ich mich, wenn du mich taggst oder verlinkst. Z. b wenn du etwas nachgebastelt oder gekocht hast!

frohe-weihnachten

Bis hoffentlich bald
Deine YoYo Schweizer


*Affiliate Links sind Links zu einer externen Seite, die dieses Produkt verkauft. ich verlinke nur Gegenstände, die ich selber probiert habe und gut finde! Die Produkte sind für euch nicht teurer, ich bekomme aber eine kleine Provision, wenn ihr über meinen Link kauft. Damit refinanziere ich meinen Blog und meine Zeit, die ich in diesen Blog stecke.