Ostereier mit Seidenpapier lassen sich toll mit Kindern gestalten. Du brauchst nur wenig Material, und das Ergebnis ist bombastisch! Das wird ein Bastelnachmittag mit den Kids zu Ostern!

Hey ihr Osterfreaks,

Mama was basteln wir heute eigentlich? So begrüßt mich meine Tochter ganz oft, wenn sie aus der Schule kommt. Meine Standart Antwort: Erst machen wir mal Hausaufgaben. Ach Menno, kommt dann zurück.

Umso mehr leuchten dann die Augen, wenn ich sage, ich habe für heute was geplant. Hippelig macht sie dann die Hausis, um endlich anzufangen. Da schlägt mein Bastel- Herz, wenn der Nachwuchs auch so gerne kreative arbeitet.

mit-seidenpapier-an-ostern-basteln

Ostereier mit Seidepapier gestalten

Heute haben wir Ostereier mit Seidenpapier gebastelt. Eigentlich wollte Janosch und eine Freundin auch mitmachen. Den beiden war das dann aber zu klebrig. Scheint also erst was für Kinder ab ca. 6 Jahren zu sein. Die machen das dann aber dafür mit viel Liebe.

Unser Osterstrauch wird dieses Jahr sehr bunt. Und im Gegensatz zu den alten Jahren, habe ich diesmal tatsächlich Plastikeier verwendet. Da diese komplett beklebt sind, sieht man das aber nicht mehr.

bunte-ostereier-selber-basteln-mit-kindern

Wenn dir die Ostereier mit Seidenpapier gefallen, gefällt dir auch dies hier:


tolle-ostereier-mit-papier-gestalten

Materialliste für eine tollen Osterstrauch

  • ca. 10 (Plastik) Eier
  • 5-6 Blätter verschiedene farbiges Seidenpapier
  • Tapetenkleister
  • weichen Pinsel
  • Eieraufhänger
  • Schnur um die Eier aufzuhängen

Optional (und Trick 17- siehe weiter unten)

  • Schaschlikspieße
  • Steckschaum
  • alte Wanne

Fast das ganze Material kannst in meinem Shop als Bastelset shoppen-

Schau mal , hier findest du alles!

Kreativpakete-shop-frauschweizer-bastelsets

mit-seidenpapier-an-ostern-basteln

Anleitung – So gehts:

  • Den Tapetenkleister nach Anleitung anrühren. Dir langt eine kleine Menge- z. B ein halbes Marmeladenglas voll .
  • Das Seidenpapier in verschieden große Stücke reißen. Achtung nicht zu klein reißen. Das macht dann keinen Spass, das auf das Ei zu kleben!
  • Jetzt Kleister auf das Ei streichen.
  • Das Seidenpapier Stück für Stück darauf legen und mit Kleister bestreichen. Das Papier darf sich gerne „umschlagen“ oder mit anderem Papier überlappen.
    TIPP: Mache nicht zu viele Schichten Papier über einander, sonst wirken die Farben nicht. Hier solltest du bei den Kids ab und an mal drüber gucken, die kleistern gerne was das Zeug hält.
  • Jetzt die Eier trocknen lassen
  • Aufhänger rein und an der Schnur aufhängen. Mega hübsch oder?

Hier habe ich dir die Anleitung für die Ostereier auch noch verfilmt.
Schau mal rein!

Trick 17: Eier trocknen lassen

Ich habe eine alte Wanne, in der ich etwas beglitzere, ansprühe etc. In diese habe ich einen Steckschaum für Blumengebinde gelegt.
Hier hinein stecke ich die Schaschlikspieße, an denen oben wiederum die Eier stecken. Da können sie stehend wunderbar nebeneinander trocknen!

ostereier-gestalten-trick-17
kleister-ostereier-mit-seidenpapier


Verpasse keine News mehr

Du bist auch ein Bastelfan, dann komm in meineCommunity bei Facebook Basteln gegen Langweile! Hier kannst du dich in einer geschlossenen Gruppe mit anderen Kreativen austauschen!

Folge mir auch auf

GANZ NEU – SHOP by FRAUSCHWEIZER

Shoppe bei meinen Kreativpaketen!
Bastelsets für viele Anlässe und tolle Einzelstücke. Karten zum selber machen, oder schon fertige Exemplare! Komm vorbei!

Kreativpakete-shop-frauschweizer

Ich freue mich auf dich!
Deine YoYo Schweizer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here