Manchmal braucht es nicht viel um glücklich zu sein.
Manchmal braucht es nicht viel Deko, damit es was hermacht.
Und wenn es sich um Entschleunigungsdeko handelt ist alles perfekt. Entschleunigungsdeko sagt euch nichts? Dann lest diesen Beitrag!

Und wenn diese „nicht viel Deko“ auch mit wenig Aufwand gemacht werden kann, dann ist doch alles perfekt oder?Schnelle Adventsdeko

Ist die Adventszeit besinnlich?

Weihnachtszeit ist ja eigentlich mit Kuscheln, mit viel Familienzeit, mit Besinnlichkeit, Liebe und lecker Essen behaftet. Bei mir fühlt sich das im Moment so gar nicht in Richtung Advent an.
Ich hetzte von einem Arbeits -Termin zum nächsten. Plane nebenher Beiträge und Aktionen für meine eigenen Webseiten. Und dann sind da noch die Kinder. Die haben Termine, zu den meisten musst du sie auch noch fahren. Und jeder der Termine bringt auch Verpflichtungen mit sich. Ob man schnell Flügel für die Winterfeier des Sportvereins macht, das Freundebuch mit dem einen Kind ausfüllt, mit dem anderen nebenher Musikinstrument übt. Waffelteig vorbereitet für den Kindi, oder an die Schürze fürs Schulbacken denkt. Die Besorgungen für das Adventssäckchen machen sich auch nicht alleine. Überlegungen für Weihnachten anstellen, dabei dachte ich Mitte Oktober, ich hätte schon alles besorgt (jaja in meinem Kopf war das auch so….)  Schnell organisieren, wer welches Kind, wann und wo abholt. Oma instruieren. (zum Glück gibt es sie) …  zwischendrin, einkaufen, aufräumen, Wäsche… ach ihr wisst, oder?

Wie soll man das schaffen?

Ja, manchmal weiss ich nicht, wo mir der Kopf steht und wie ich das alles schaffen will. Und irgendwie gehts dann doch immer. Nur ein bisschen mehr Besinnlichkeit wäre schön. Oder/Und ich muss lernen, das auch mal was nicht getan wird. Und damit meine ich jetzt nicht den Haushalt. Sondern eher sowas wie zwei Blogbeiträge in der Woche. Dann gibt es halt nur einen. Ihr werdet mir verzeihen, oder?

Was aber ein bisschen zur schönen Zeit beiträgt, ist Deko. Ich liebe es, hier im Wohnzimmer zu arbeiten, ab und an den Blick zu heben und auf meine Deko zu gucken. es ist nicht viel. Aber das was da ist, macht glücklich.

Und wie gesagt, wenn die Dekoration dann auch noch schnell gemacht ist und du dabei auch noch entschleunigt, ists perfekt! Entschleunigungsdeko fuer Weihnachten

Hier mein How to:

Entschleunigungsdeko für den Advent

  1. Spazieren gehen- viel frische Luft atmen – Jaaaaa enschleunigung
  2. Wie blöd im Wald nach einem tollen Ast suchen- herrlich hört euch mal die Stille im Wald an. Atmen dabei nicht vergessen. Und, der Ast darf auch noch ein paar Blätter haben!
  3. Gemütlich nach Haus tigern
  4. Punsch mit den Kinder trinken (mega Rezept verlinke ich euch die nächsten Tage!)
  5. Währenddessen kleine Christbaumkugeln an den gefundenen Ast hängen
  6. Ast im Fenster aufhängen
  7. Und zu guter letzt eine kleine Lichterkette rumwickeln- ich hatte hier eine batteriebetriebene Lichterketten mit Kugeln.Weihnachtskugeln am Ast- schnelle Deko

So einfach und so schön, oder?

Entschleunigungsdeko Weihnachts Dekoration

Da vergisst man glatt weiterzuarbeiten, beim Aufblicken…

 

Also ab nach draußen- Frischluft schnuppern
eure Frau Schweizer

 

Und merkt euch die tolle Deko – Hier sind eure Pins: Kugeln und Lichter am Ast Entschleunigungsdeko fuer den Advent

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here