Tankstelle für Kinderfahrzeuge aus Kartons basteln. Einfach, unkompliziert und kost nix. Funfaktor: unendlich! Und so gehts…

Hallo an alle Konstrukteure,

Wir haben immer eine Unmenge Kartonage daheim. Onlinebesteller halt…
Die Kids bauen daraus oft Autos oder setzten sich einfach in einen Karton und spielen Schiff fahren.

Irgendwann habe ich angefangen besondere Kartons zu sammeln. Besonders dicke, hohe, lange, mit einer tollen Form, etc…. und daraus haben wir gebastelt. Als die Mäuse noch ganz klein waren, gab es Bausteine in XXL. Ein Parkhaus entstand aus einem alten Karton in dem kleine Flaschen verschickt wurden, eine Waschanlage für die Fahrzeuge der Kids. Einen Drachen, Roboter und eine Tankstelle für Kinder. Denn wer viel fährt, muss auch viel tanken.

tankstelle-fuer-kinder-selbermachen

Die Tanke ist der Kindermagnet

Auch die Nachbarskinder kommen zum regelmäßigen Auftanken vorbei.
Und sehr zum Leidwesen von HerrnSchweizer (er hätte am liebsten eine aufgeräumt Garage, in der nichts rumsteht) lebt die Karton- Tankstelle jetzt schon ziemlich lange. Die Kinds passen wirklich darauf auf und wir stellen sie bei jedem Regen in die Garage.

zapfsaeule-basteln

Wie baust du die Tankstelle für Kinder?

Hier, auf diesem Blog, habe ich die tolle Tankstelle aus Holz gefunden. An dieser habe ich mich etwas orientiert. Nur eben aus Karton. Denn der ist kostenlos im Haus …

  • Ihr braucht einen lange Karton- den haben wir in 2-3 Steps von allen Seiten mit Acrylfarben angemalt.
  • Dann hatte ich einen dreieckigen Karton, den habe ich auch grundiert und mit Paketklebeband obendrauf geklebt.
  • Die Schriftzüge und die Bedienfelder aufmalen. das Habe ich teils mit Acryl oder mit Edding gemacht.
  • Ganz wichtig ist, den An und Aus Knopf nicht zu vergessen! Es langt, wenn der einfach aufgemalt ist!
  • Vorne dann noch ein Schlitz für das Geld reinmachen
  • Hinten unten eine Klappe, um das Geld auch wieder rauszuholen.
  • Das Geld ist bei uns einfach Papierschnipsel, auf die wir Zahlen gemalt haben.
Noch mehr auf FrauSchweizer.de entdecken:   Vier Ideen für einen wunderschönen Adventskranz
  • Ausserdem haben wir, bevor ich den Karton oben richtig zugeklebt habe, hinten ein paar schwerere Steine reingelegt. Damit die Tankstelle nicht bei jedem Windstoß umfällt.
  • An der Seite noch 2 Löcher machen. Ein Stück alten Gartenschlauch unten hineingesteckt und ebenfalls mit Klebeband befestigt.
  • Am anderen Schlauchende haben wir eine alte Wasserspritzpistole geklebt, damit die Kids auch einen ordentlichen Zapfhahn haben.
  • Den Zapfhahn kann man dann im oberen Loch einhängen.
tankstelle-fuer-kinder-selber-bauen

Macht euch kein Kopf wegen des sichtbaren Klebebandes. Ich will es eigentlich auch immer „schön“ haben. Den Kindern ist das egal, die brauchen es nicht „schön“. Das ist für das Spiel nicht wichtig. Hauptsache die Tankstelle für Kinder hält wie eine Eins.

Tja, und dann ist sie auch schon fertig, die Tankstelle für Kinder. Simpel, einfach, kost nix (ok die Farbe…) und macht den Kinder mega viel Spass. Recycling vom allerfeinsten.

tankstelle-fuer-kinder-selbermachen

Sind wir schon überall vernetzt?
Hier findest du mich …

Folge mir:

Ich freue mich immer über Feedback und Austausch mir dir! Du kannst mich auf jeder Socialmedia Plattform anschreiben- ich antworte dir! Am allermeisten freue ich mich, wenn du mich taggst oder verlinkst. Z. b wenn du etwas nachgebastelt oder gekocht hast!

basteln-mit-frauschweizer

Bis hoffentlich bald
Deine YoYo Schweizer


*Affiliate Links sind Links zu einer externen Seite, die dieses Produkt verkauft. ich verlinke nur Gegenstände, die ich selber probiert habe und gut finde! Die Produkte sind für euch nicht teurer, ich bekomme aber eine kleine Provision, wenn ihr über meinen Link kauft. Damit refinanziere ich meinen Blog und meine Zeit, die ich in diesen Blog stecke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here