Patchworkkuchen ist der perfekte Kuchen für jeden Kindergeburtstag. Je nach Dekoration passt er sich der Mottoparty an.
Fakt ist- er schmeckt sau lecker und schaut eben richtig gut aus! Hier gibts das Rezept und Deko- Inspirationen!

Hallo an alle Kuchenliebhaber,

wenn selbst mein Mann sich drei Stücke Kuchen nimmt, muss der Kuchen einfach lecker sein. Ausserdem haben die Stücke die perfekte Größe.
Und dann passt sich der Kuchen auch noch jeder Party an! Also besser geht es nicht, oder?

Patchworkkuchen-butterkekskuchen-selberbacken-pampered-chef

Pampered Chef oder normales Blech?

Der Patchworkkuchen geht in beidem!

Ich habe diesen leckerer Kuchen in Pampered Chef gebacken. In der Stoneware „James“, im großen Ofenzauberer * (Link in meinen Onlineshop). Du kannst ihn aber auch in einen normalen Blech backen, nimm vielleicht ein bisschenBackpapier drunter.
Bei den Mengenangaben musst du für ein normales Backblech immer noch ein Drittel mehr dazurechnen. Beim Puddingbelag würden, beim normalen Blech vielleicht auch die zwei Päckchen langen- ich mag gerne immer viel Pudding auf dem Kuchen.


Mehr Geburtstagsideen gibts hier:


Rezept für den Patchworkkuchen

Butterkekskuchen-rezept-backen
Anzeige:

Achtung: der Kuchen braucht ziemlich lange, bis er fertig ist, da er 2 mal auskühlen muss. Am besten am Morgens/Mittags des vorherigen Tages anfangen!

Zutatenliste (für die Stoneware James *)

Für ein „normales“ Backblech mitt noch 1/3 jeweils mehr berechnen!

Teig:

  • 150g zimmerwarme Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 240g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • Zitronensaft

Belag:

  • 2 Pck. Vanille Puddingpulver (Langt auch für Blechkuchen)
  • 1 Liter Milch
  • 80g Zucker
  • 500 ml Sahne
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 1/2 Pck. Sahnesteiff
  • 28 Butterkekse
  • Verzierung für die Butterkekse (ich habe dir weiter unten jeweils die Verzierungen verlinkt)

Und so bäckst du den Patchworkkuchen:

Teig:

  • Den Ofen vorheizen auf 190 Grad
  • Die weiche Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern schaumig schlagen
  • Dann das Mehl mit dem Backpulver unterrühren
  • Zum Schluss so viel Zitronensaft dazugeben, bis der Teig geschmeidig ist
  • Den James einfetten (Solange er noch keine Patina hat).
  • Den Teig darauf streichen
  • und ca. 20-25 Minuten backen

Danach den Kuchen im James auskühlen lassen – das kann unter Unständen schon ein bisschen länger daiern, da der james gut warmhält. Wenn die Oberfläche aber einigermaßen kalt ist, kannst du mit dem Pudding beginnen!

Belag :

  • Den Pudding nach Packungsanleitung kochen
  • Sobald er fertig ist auf den abgekühlten Kuchen streichen.
  • Den Kuchen jetzt über Nacht kühl stellen.
Patchworkkuchen-butterkekskuchen-selberbacken-pampered-chef

Am nächsten Morgen/ Mittag geht weiter mit dem Patchworkkuchen backen….

  • Am nächsten Morgen die Butterkekse verzieren mit Zuckerguss und den Motiven, die du willst!
  • Dann die Sahne mit Vanillezucker und dem Sahnesteiff steif schlagen und auf die Puddingschicht streichen.
  • Mit den vorbereiteten Butterkeksen belegen und den Kuchen noch 2-3 Stunden durchziehen lassen, dann werden die Kekse weich.

Um ehrlich zu sein- wir haben den Kuchen gleich gefuttert. Den Kids war es egal ob die Kekse hart oder weich sind. Und mir persönlich haben auch die Harten Kekse gut geschmeckt.
Ich würde also die Butterkekse vorbereiten und sie ca. eine halbe Stunde vor beginn des Kindergeburtstages auf den Kuchen legen!

Verzierung für die Kekse

Hier verlinke ich dir (Affiliate Links *) süsse Dekosachen, mit denen ich die Kekse verschönert habe.

  • Zuckerguss * ich habe einen Fertigen genommen- da habe ich manchmal noch ein oder zwei Tropfen Wasser dazu gegeben. Damit bin ich gut gefahren.
  • Lebensmittelfarbe *, mit denen habe ich den Zuckerguss eingefärbt

Prinzessinnen /Einhörner und Glitzer Fans

Butterkekskuchen-rezept-backen

Tipp:
Diesen Zuckergussschritt nicht am Tag davor machen. Der Zuckerguss weicht im Laufe der Zeit nämlich auch auf und dann schaut der Kuchen nicht mehr so schön aus! Also direkt oder max. 2-3 Stunden vor dem Servieren erst mit den Keksen belegen!

Ein Kuchen – verschiedene Deko zu verschiedenen Anlässen

Und, du kannst den Kuchen in so vielen verschiedenen Arten dekorieren. Es muss ja nichtmal ein Kindergeburtstagskuchen werden! Ich werde dir hier im Laufe der nächsten Wochen immer wieder neue Deko – Ideen vorstellen!

Kindergeburtstag-kuchen-rezept

Danke fürs Lesen
Deine YoYo

Sind wir schon überall vernetzt?
Hier findest du mich …

Folge mir:

Gerne darfst du mir auch auf Whats App folgen.
Hier poste ich regelmässig einen Status. Speichere dir dazu meine Nummer ein und schreibe mir einmal, damit ich dich aktivieren kann.

Meine Handynummer für dich 0160 – 99673988

herbst-impression-tolle-zeit

Ich freue mich immer über Feedback und Austausch mir dir! Du kannst mich auf jeder Socialmedia Plattform anschreiben- ich antworte dir! Am allermeisten freue ich mich, wenn du mich taggst oder verlinkst. Z. b wenn du etwas nachgebastelt oder gekocht hast! Oder wenn du mir einfach etwas zeigen möchtest!

Bis hoffentlich bald
Deine YoYo Schweizer


*Affiliate Links sind Links zu einer externen Seite, die dieses Produkt verkauft. ich verlinke nur Gegenstände, die ich selber probiert habe und gut finde! Die Produkte sind für euch nicht teurer, ich bekomme aber eine kleine Provision, wenn ihr über meinen Link kauft. Damit refinanziere ich meinen Blog und meine Zeit, die ich in diesen Blog stecke.